Anfängerschwimmausbildung

Die Anfängerschwimmausbildung ist eine der vielen Aufgaben der DLRG. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der präventiven Maßnahmen zur Bekämpfung des Ertrinkungstodes. Die Teilnehmer werden zunächst in der Wassergewöhnung behutsam an das nasse Element herangeführt. Anschließend erlernen sie in der Wasserbewältigung erste Schwimmbewegungen, im Zentrum steht das Brustschwimmen. Die Ausbildung wird solange durchgeführt, bis diese Technik beherrscht wird und endet mit dem Erwerb des Abzeichens "Frühschwimmer" (Seepferdchen) bzw. des Schwimmzeugnisses für Erwachsene.


Hinweise zum Kursnewsletter

Sobald Sie sich an diesen Newsletter angemeldet haben, werden wir Sie über neue Kursangebote im Bereich der Anfängerschwimmausbildung informieren. Da die Kursplätze immer sehr begrenzt sind, ist es wichtig, dass Sie sich schnell entscheiden und anmelden.

An- und Abmeldung Kursnewsletter

Nach dem Sie den Button "Abonnieren oder Abbestellen" gedrückt haben, wird eine Statusseite der mailman-Listenverwaltung geöffnet. Indem Sie an ihrem Browser den "Eine Seite zurück"-Button drücken, kommen Sie wieder auf unsere Seiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Abonnieren
Abbestellen