Planquadratskarte

Diese Karte zeigt schematisch die Bevertalsperre mit den umliegenden Ortschaften. Sie dient den Rettern als Hilfestellung bei der genauen Definition von Einsatzstellen. So kann es vorkommen, dass z.B. das Motorrettungsboot der DLRG Wuppertal Abt. Elberfeld durch die Wachstation der DLRG Radevormwald zu einem Einsatz nach Planquadrat grün 51 geschickt wird. Die Bootsmannschaft weiß dann genau, wo die Einsatzstelle zu finden ist. Die Farbkennzeichnung (weiß, gelb, blau, grün, rot) dient dabei zum leichteren Auffinden und bezeichnet die verschiedenen Wachgebiete.

Die vier DLRG-Ortsgruppen haben sich die Bevertalsperre in Wachgebiete aufgeteilt, in denen sie jeweils schwerpunktmäßig tätig sind.